Beweglichkeit verbessern - Überdenke dein Werkzeug!

 

Hast du Beweglichkeitseinschränkungen, bei denen du keine oder nur minimale Verbesserungen erzielst? Machst du Fortschritte im Bereich der Mobilität, die aber nicht nachhaltig sind?

Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien suchen sich ihren Tonus nicht selbst aus! Das zentrale Nervensystem gibt den Tonus vor. Gerade Schutzreflexe oder Sicherheitsgedanken veranlassen unsere...

Weiterlesen

Mehr Stabilität in Bewegung durch Training des peripheren Sehens!

 

Hast du Kund*innen mit Stabilitätsproblemen in Bewegungen? Kennst du Athlet*innen, die sich langsamer durch den Raum bewegen, als man anhand ihres Trainings eigentlich erwarten würde?

Wusstest du, dass unser peripheres Sehen entscheidenden Einfluss auf deine Stabilität in Bewegungen hat?

Die meisten Sehzellen auf der Netzhaut sind Stäbchen, die uns zwar verschwommene Bilder...

Weiterlesen

Spezifisches Training – maximaler Erfolg!

 

Bringt dich dein Training wirklich näher an deine Ziele? Ziehst du aus deiner Trainingszeit den maximalen Nutzen?

Trainingsadaptationen sind hochspezifisch – was du säst, das erntest du! Du kannst nicht erwarten, dass eine Leistungssteigerung im Kraftraum eine Verbesserung deiner Schießkünste im Fussball mit sich bringt. Denn: wir werden immer genau in der...

Weiterlesen

Zwei Ursachen für chronischen hohen Muskeltonus

 

Hast du Kunden mit chronischen Verspannungen im Nacken und Schulterbereich oder chronisch hohem Muskeltonus im Rücken und der Beinrückseite? Haben deine Anstrengungen, den dauerhaft hohen Muskeltonus zu reduzieren, keinen Erfolg gebracht? Dehnungen, Faszientraining, Triggerpunkte – alles für die Katz?

Die Ursache von chronisch hohem Muskeltonus sind häufig...

Weiterlesen

Zwei Ursachen bei chronisch hohem Muskeltonus

Hast du regelmäßig Verspannungen? Fühlst du dich oft steif und unbeweglich und hast einen chronisch hohen Muskeltonus?

Unser Zentrales Nervensystem (ZNS) nutzt Verspannungen und einen hohen Muskeltonus in der Regel als Schutzmechanismus: stuft es einen Bereich als potentiell bedroht ein – bspw. den Nacken nach einer abrupten Drehung des Kopfes oder den unteren Rücken...

Weiterlesen

Hype Faszien – warum du nicht unbedingt rollen brauchst

Der Einsatz einer Faszienrolle im Training verspricht viele Vorteile: mehr Beweglichkeit, entspanntere Muskeln, weniger Schmerzen, strafferes Bindegewebe, kürzere Regenerationszeiten und vieles mehr. Im Trainings- und Therapiekontext kommen sie entsprechend häufig zum Einsatz – egal, ob im Fitnessstudio, in der Crossfit Box, bei der Physiotherapie, im Rehazentrum oder im...

Weiterlesen

Endlich tiefe Kniebeugen!

Kannst du keine tiefen Kniebeugen, weil deine Sprunggelenke zu „unbeweglich“ oder deine Muskulatur „verkürzt“ ist? Lehnst du dich mit dem Oberkörper tendenziell nach vorne, statt dich tief zwischen deine Fersen zu setzen? Ist deine Körperspannung grundsätzlich eher hoch?

Beweglichkeitseinschränkungen bestehen nicht einfach so, sondern werden vom...

Weiterlesen
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.