Neuroathletik als Rahmen für unser Training

 

Es gibt Kraftsportler, die der Meinung sind, ein Gleichgewichtstraining oder ein Training des visuellen Systems sei ganz nett, mache in ihrem Fall aber keinen Sinn! Schließlich müssen sie primär biomechanisch arbeiten, wenn sie schwere Gewichte stemmen. Das ist leider etwas kurz gedacht, denn wieviel Spannung deine Muskeln erzeugen können, ist immer eine Entscheidung deines...

Weiterlesen

Assessment zur Pausengestaltung im Training

 

Richtest du deine Satzpausen im Training an festen Zeiten aus? Gönnst du dir immer genau 2 oder 3 Minuten Ruhe zwischen den einzelnen Durchgängen im Bankdrücken?

Strikte Pausendauern haben den Vorteil, dass sie zeitlich klar determiniert und einfach zu verfolgen sind. Ein Blick auf die Stoppuhr genügt und du weißt, wann du die Hantel wieder bewegen musst. Doch gibt es...

Weiterlesen

Air-Hunger-Drills: Über Atmung zum Erfolg

 

Suchst du nach einem Drill für mehr Beweglichkeit und bessere Stabilität? Brauchst du einen Ansatz, der deine Schmerzen reduziert?

Teste das Atemnot-Training / Air-Hunger-Training!

Dafür atmest du tief aus und machst danach so viele Wiederholungen einer Bewegung, wie du nur kannst. Wenn du das Gefühl hast, dass du atmen musst, versuche noch eine Wiederholung mehr...

Weiterlesen

Praktische Assessments für dein Training

 

Was ist für dich persönlich das beste Krafttraining?

Übungen, bei dem beide Körperhälften gleichzeitig dieselbe Bewegung ausführen, so wie es beim Kreuzheben, Liegestütz oder auch Klimmzügen der Fall ist? Oder eignen sich bei dir besser Pistols, Boxsteps, seitliche Ausfallschritte und einarmiges Drücken, also Bewegungen, bei denen beide...

Weiterlesen

Motivation fürs Training – Mit Assessments zum Erfolg

 

Wie schaffen wir es, uns selbst und unsere KundInnen beim Training zu motivieren? Wie gelingt es uns, den inneren Schweinehund über lange Zeiträume an der Leine zu halten?  

Was stets am meisten motiviert, sind Erfolge.

Doch wie schaffen wir es an der Stange zu bleiben, wenn wir langfristige Ziele verfolgen und die Erfolge nicht direkt augenscheinlich zu erfassen sind? Solche...

Weiterlesen

Klärung der Missverständnisse zur Neuroathletik

 

Das Thema Neuroathletik wächst auf allen sozialen Plattformen und ist längst auch Diskussionsinhalt in Podcasts oder auf YouTube. Leider wird Neuroathletik dabei oft nur oberflächlich betrachtet. Die Folge sind Missverständnisse unterschiedlichster Art darüber, was Neuroathletik überhaupt ist.

Einige Trainer glauben zum Beispiel, dass wir in der Neuroathletik nur...

Weiterlesen

Deine Atmung - Dein Erfolg

 

Testest du regelmäßig die Atemgewohnheiten deiner Athlet*innen?

Unsere Atmung ist mit entscheidend, wenn es um die Adaptation unseres Körpers an Trainingsstimuli geht. Atmen wir zu flach und somit suboptimal, verhindern wir einen optimalen Gasaustausch. Der Sauerstoff zirkuliert zwar im Blut, kommt am Ende aber nicht in optimaler Menge in der Zelle oder im Gehirn...

Weiterlesen

Klarheit im Ernährungsdschungel - Ernährung basierend auf Assessments individuell gestalten!

 

Stellst du deinem Körper eine ausreichende Energiegrundlage für nachhaltige Trainingsanpassungen zur Verfügung? Verträgst du die vermeintlich gesunden Nahrungsmittel wirklich so gut, wie die Industrie es dir vorgaukelt?

Die Reaktionen auf verschiedene Lebensmittel sind hochindividuell. Nicht jeder reagiert gleich auf Obst, Nudeln, Fisch oder Fleisch! Nimmst du Nahrungsmittel...

Weiterlesen

Dein maximaler Mehrwert aus Fortbildungen! Wie du Neuroatlethik garantiert erfolgreich in dein Training integrierst!

 

Hast du gute Fortbildungen besucht, die Inhalte aber nur schwer in der Trainingspraxis umsetzen können? Was dir in der Ausbildung so leicht fiel, fällt dir in der Arbeit mit den KundInnen plötzlich schwer?

Viele Trainer & Therapeuten stehen vor derselben Herausforderung. Der nachhaltige Übertrag der neuen Konzepte und Werkzeuge gelingt häufig nicht vollständig...

Weiterlesen

Dein Trainingserfolg hängt maßgeblich von deiner Atmung ab!

 

Warum solltest du dir Gedanken um deine Atmung machen? Und wie kann dir eine verbesserte Atmung zur mehr Trainingserfolgen verhelfen?

Unser zentrales Nervensystem braucht Energie – sprich Zucker und Sauerstoff – um sich an neue Trainingsreize anzupassen.

Glucose bekommen wir dabei größtenteils aus unserer Nahrung. Wie wir uns optimal ernähren, darüber streiten...

Weiterlesen
1 2
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.