Endlich tiefe Kniebeugen!

Kannst du keine tiefen Kniebeugen, weil deine Sprunggelenke zu „unbeweglich“ oder deine Muskulatur „verkürzt“ ist? Lehnst du dich mit dem Oberkörper tendenziell nach vorne, statt dich tief zwischen deine Fersen zu setzen? Ist deine Körperspannung grundsätzlich eher hoch?

Beweglichkeitseinschränkungen bestehen nicht einfach so, sondern werden vom zentralen Nervensystem vorgegeben.

Warum dies entscheidend ist und welche Rolle dabei dein Gleichgewicht für tiefe Kniebeugen und niedrigen Muskeltonus spielt, erfährst du hier.

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.