Deine Augen haben über deine Sportart entschieden!

Hast du dich schon mal gefragt, warum du bestimmte Sportarten betreibst und andere nicht? Warum ist bspw. Ballsport nicht so dein Ding - Tanzen, Crossfit oder Yoga aber schon?

HERE IS WHY:

  1. Unser Gehirn steuert alle körperlichen Prozesse auf Basis sensorischer (eingehender) Informationen!
  2. Der größte Anteil (70-90 %) dieser sensorischen Informationen, die unser Gehirn für...
Weiterlesen

Mit besserem Gleichgewicht zu mehr Beweglichkeit und weniger Verspannungen

 

Hast du Kunden mit chronisch hohem Muskeltonus und Beweglichkeitseinschränkungen?

Wusstest du, dass unser Gleichgewicht direkten Einfluss auf unseren Muskeltonus und entsprechend unsere Beweglichkeit hat?

Das Gleichgewicht zu trainieren hat jedoch nichts mit wackeligen Untergründen oder auf einem Bein stehen zu tun!

 

Unser Gleichgewichtsorgan sitzt in unserem Innenohr und misst...

Weiterlesen

Die Rolle des ZNS für die Körperhaltung – warum klassische Trainingsansätze keine Verbesserung bringen

Im Artikel „Körperhaltung: Mythos & Wahrheit“ erklären meine Kollegin Tina Nguyen und ich die Rolle des zentralen Nervensystems für die Körperhaltung – und warum klassische Trainingsansätze keine Verbesserung bringen. Die Augen, das Gleichgewicht und der Hirnstamm sind die neuronalen Steuerungselemente für die Körperhaltung des Menschen....

Weiterlesen
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.