Hit the target – Wie du deinen Körper gezielt ansteuern kannst!

 

Willst du wissen, wie du aus deinem klassischen Training mehr Erfolge ziehen kannst?

Ein primär biomechanisches Krafttraining zielt darauf ab, unserem Gehirn qualitativ und quantitativ bessere Informationen aus Muskeln, Sehnen und Bändern zu liefern, um eine Bewegung letztendlich genauer und kräftiger durchführen zu können. Die Informationen, die unsere Rezeptoren in diesen Strukturen sammeln und an das zentrale Nervensystem weiterleiten werden propriozeptive Informationen genannt.

Die meisten dieser Rezeptoren liegen sehr gelenksnah und können geschwindigkeitsspezifisch Informationen generieren. Sie nehmen langsame Bewegungen ebenso wahr wie schnelle und erzielen feinste Abstufungen hinsichtlich der Bewegungskomplexität.

Was dieser Umstand für unser Training bedeutet, warum wir Gelenke nicht immer nur in denselben Bahnen bewegen sollten und wie du es schaffst, Gelenke zielgenau ansteuern zu können, erklären wir dir über das Prinzip „Hit the target“ im folgenden Video.

Viel Erfolg im Training!

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.