Prüfen statt Hoffen - Der Sinn von Assessments

assessment neuro athletic training neuroathlethik trainingserfolg Oct 09, 2021

Die Trainingsweise „Das hat bei anderen funktioniert, also mache ich das auch“ kann im Desaster enden. Als Trainer*in sollten wir nicht blindlings die Empfehlungen von anderen auf unsere Kund*innen übertragen, am besten noch eine Kerze anstecken und hoffen, dass die gleichen Erfolge dabei rausspringen. Das ist die reine Lotterie.

Unser Ziel sollte es sein, Trainingserfolge zu garantieren. Wir dürfen also nicht schlichtweg hoffen, dass sich eine Bewegung verbessert oder die Schmerzen weniger werden. Wir müssen dafür sorgen und es dann prüfen.

Im folgenden Video erkläre wir, wie das Prinzip von Assessment und Re-Assessment funktioniert. Das Video hat auch zum Inhalt, wie du bei Assessments vorgehen solltest, was du prüfen und in welchen Trainingsfeldern du dieses Prinzip anwenden kannst.

Viel Erfolg beim Training!