Neuroathletiktraining

Bewegung entsteht im Gehrin

Was ist Neuroathletiktraining?

Neuroathletik betrachtet Bewegung und Leistung auf eine komplett neue Weise. Während im klassischen Training nahezu ausschließlich physiologische und biomechanische Aspekte im Vordergrund stehen, werden in der Neuroathletik diejenigen Instanzen des Körpers in den Fokus gerückt, die jegliche Prozesse steuern: das Gehirn und das zentrale Nervensystem!
Neuroathletik bezieht sich dabei ausdrücklich auf die Bewegungssteuerung über diese Instanzen - denn alleine das Gehirn entscheidet, wie stark, beweglich, schnell und ausdauernd jemand ist! Damit ist Neuroathletik sowohl für Alltags- als auch für Profiathleten entscheidend und eignet sich zur Rehabilitation sowie zur Leistungssteigerung.
 
Die Neuroathletik bildet die eigentliche Grundlage eines jeden Trainings, da sie die für Bewegungen grundlegenden steuerenden Instanzen mit berücksichtigt. Bevor wir eine Bewegung umsetzen, analysiert unserer Gehrin eingehende Informationen aus unserer Um- und Innenwelt, wertet diese aus, integriert sie und entscheidet wie starkt und schnell diese Bewegung sein soll. Wie gut wir eine geplante Bewegung umsetzen können hängt also vor allem von der Qualität der eingehenden Informationen - unserer verschiedenen Sinnesorgane - ab. Liefert eines dieser Systeme keine optimalen Informationen drosselt das zentrale Nervensystem sofort die Leistung, schränkt Bewegung ein oder verhindert diese präventiv, da unser Gehirn primär an der unmittelbaren Sicherheit und nicht an maximaler Leistung interessiert ist. Herkömmliche Trainingsansätze betrachten hingegen immer nur das Endergebnis, ohne die essenziellen eingehenden Informationen zu berücksichtigen.
 

Herkunft

Das Neuro-Athletik-Training geht auf Lars Lienhard und seine Firma Focus on Performance zurück, die die Evolution des biomechanisch gesteuerten und definierten Athletiktrainings um die Komponenten der neuronalen Bewegungssteuerung (Gehirn und Nervensystem) in Zusammenarbeit mit Dr. Eric Cobb (Z-Health Performance) erweitert und in den europäischen Spitzensport gebracht haben. Die Grundlagen des neurobasierten Trainings stammen ursprünglich von Dr. Eric Cobb (Z-Health Performance, Arizona, USA).


Du möchtest Strategien der Neuroathletik in dein Training integrieren und deine Arbeit auf das nächste Level bringen?

"Es gibt wenig Menschen, die ihre Euphorie so angenehm teilen können wie Yassin. Seine Arbeit, als Neuroathletiktrainer ist sehr angenehm und aufschlussreich. Ich hoffe, dass sich dieses Thema nicht nur im Athletikbereich, sondern auch in der Therapie immer mehr durchsetzen wird. Sehr effizient, wirkungsvoll und nachhaltig. Probiert es aus und genießt die Erfolge!"

Michael I.

Melde dich zu meinem Newsletter an

Abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter und erhalte den

Vision Guide im Wert von 18,99 € gratis!

 


Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.